Christina Patz leitet das Architekturbüro seit 2011. Davor hat sie internationale Erfahrungen - von der Entwurfsplanung bis zur Bauleitung - in verschiedenen Architekturbüros gesammelt und sich mit dem Postgraduate Master »Klimahaus« an der Universität Bozen auf Niedrigstenergiehäuser, ökologisches Bauen und energetische Sanierung spezialisiert.

Von 2016-18 war sie als eine der Beraterinnen für die Beratungsstelle für Energieeffizienz und Nachhaltigkeit der Bayerischen Architektenkammer tätig.


Foto: ByAK, Tobias Haase

  Erfahrungen
11- Bürogründung christina patz architektur_energieberatung

16-18 Freie Beraterin der Beratungsstelle Energieeffizienz und Nachhaltigkeit, Bayerische Architektenkammer
12-14 Assistentin TU München, Lehrstuhl für energieeffizientes und nachhaltiges Planen und Bauen
11-12 Wissenschaftl Mitarbeit TU München, Lehrstuhl für Bauphysik
10- Gründungsmitglied Netzwerk l.e.b.e
04-11 Mitarbeit in versch. Architekturbüros in Mailand, Rotterdam, Amsterdam, München
alle Leistungsphasen, Projektleitung u.a. Dok Architecten, Park Associati
  Ausbildung
17- Zertifizierte Energieeffizienz-Expertin (Nichtwohngebäude)  
12- Zertifizierte Energieeffizienz-Expertin (Wohngebäude) für Förderprogramme des Bundes  
12- Vor-Ort-Energieberatung nach BAFA, Beraternummer: 171443
09-11 Postgraduate Master ≫Klimahaus≪, Freie Universität Bozen
Masterarbeit: “Energetische Sanierung in zwei Wochen

– Reduktion der Einflüsse auf die Bewohner durch innovative Dämmfassaden.”
10-12      Auditor und  Energieberaterin
Klimahaus Agentur                          
    
09 Eintragung Bayeische Architektenkammer
03 Diplom mit Auszeichnung, TU GRAZ
02 Studienaufenthalt, TU Delft
00-01 Erasmus, Hogeschool Antwerpen
96-03 Architekturstudium, TU GRAZ
  Sprachen
  _ Englisch, fließend
_ Italienisch, fließend
_ Niederländisch, fließend
_ Spanisch, Basis
_ Französisch, Basis