Christina Patz leitet das Architekturbüro seit 2011. Davor hat sie internationale Erfahrungen - von der Entwurfsplanung bis zur Bauleitung - in verschiedenen Architekturbüros gesammelt und sich mit dem Postgraduate Master »Klimahaus« an der Universität Bozen auf Niedrigstenergiehäuser, ökologisches Bauen und energetische Sanierung spezialisiert.

Seit 2016 ist sie als eine der Beraterinnen für die Beratungsstelle für Energieeffizienz und Nachhaltigkeit der Bayerischen Architektenkammer tätig.


Foto: ByAK, Tobias Haase

  Erfahrungen
11- Bürogründung christina patz architektur_energieberatung

16-18 Freie Beraterin der Beratungsstelle Energieeffizienz und Nachhaltigkeit, Bayerische Architektenkammer
12-14 Assistentin TU München, Lehrstuhl für energieeffizientes und nachhaltiges Planen und Bauen
11-12 Wissenschaftl Mitarbeit TU München, Lehrstuhl für Bauphysik
10- Gründungsmitglied Netzwerk l.e.b.e
04-11 Mitarbeit in versch. Architekturbüros in Mailand, Rotterdam, Amsterdam, München
alle Leistungsphasen, Projektleitung u.a. Dok Architecten, Park Associati
  Ausbildung
17- Zertifizierte Energieeffizienz-Expertin (Nichtwohngebäude)  
12- Zertifizierte Energieeffizienz-Expertin (Wohngebäude) für Förderprogramme des Bundes  
12- Vor-Ort-Energieberatung nach BAFA, Beraternummer: 171443
09-11 Postgraduate Master ≫Klimahaus≪, Freie Universität Bozen
Masterarbeit: “Energetische Sanierung in zwei Wochen

– Reduktion der Einflüsse auf die Bewohner durch innovative Dämmfassaden.”
10-12      Auditor und  Energieberaterin
Klimahaus Agentur                          
    
09 Eintragung Bayeische Architektenkammer
03 Diplom mit Auszeichnung, TU GRAZ
02 Studienaufenthalt, TU Delft
00-01 Erasmus, Hogeschool Antwerpen
96-03 Architekturstudium, TU GRAZ
  Sprachen
  _ Englisch, fließend
_ Italienisch, fließend
_ Niederländisch, fließend
_ Spanisch, Basis
_ Französisch, Basis